SpVgg spielt virtuell Teil II

Homepage_Info

SpVgg spielt virtuell Teil II

Auch unseren treuen Homepage Lesern möchten wir die Information die via Facebook bekannt gegeben wurden nicht vorenthalten. Wie Sie wissen, nutzt die Spielvereinigung Oelde 90 e.V. die Winterpause um den virtuellen Vereinsmeister auf dem Grün zu suchen. Der Spaß am Fußball ist schon längst nicht nur mehr beschränkt auf die unzähligen Fußballplätze, sondern auch in den Heimischen Wohnzimmern. An folgenden Terminen fanden/finden die Qualifikationsabende im Vereinsheim der Spielvereinigung Oelde 90 e.V. statt:

Am 16.01.2016 startet das Turnier mit der 3.Mannschaft. Weiter geht es am darauf folgenden Samstag 30.01.2016 mit der 2.Mannschaft. Die A-Jugend startet mit dem Turnier am 06.02.2016 und zu guter Letzt unsere 1. Mannschaft die am 13.02.2016 ins Turnier einsteigen ist.  Welche Spieler es schlussendlich ins Finale am 20.02.2016 geschafft haben, werden wir natürlich Ihnen hier bekannt geben.

Die ersten Qualifikationen haben stattgefunden und diese Spieler haben sich für das Finale qualifiziert:

 

Platz 1 in der Qualifikation: Leon Bussieweke ( 3. Mannschaft ), Kevin Wunderlich ( 2. Mannschaft ), Jonathan Niebusch ( A-Jugend ), Fabian Franz ( 1. Mannschaft )

Platz 2 in der Qualifikation: Alexander Birwe ( 3. Mannschaft ), Jan Hackenholt ( 2. Mannschaft ), Christian Wille ( A-Jugend ), Jens Hörster ( 1. Mannschaft )

Platz 3 in der Qualifikation: Besnik Beka ( 3. Mannschaft ), Daniel Mense ( 2. Mannschaft ), Florian Drössler ( A-Jugend ), Christian Fortströer ( 1. Mannschaft )

Platz 4 in der Qualifikation:  Niklas David ( 3. Mannschaft ), Thomas Abraham ( 2. Mannschaft ), Philip Westenhorst ( A-Jugend ), Michael Rüschoff ( 1. Mannschaft )

 

Am 20.02.2016 freut sich die 2.Mannschaft alle Spieler der Spielvereinigung und alle Interessierten zum großen Finale einladen zu können. Für Getränke und Essen ist in Form von Hotdogs gesorgt. Alles kann gegen ein kleine Unkostenbeitrag in Höhe von 1,50 Euro erworben werden.

Die genannten 16 Finalteilnehmer werden sich an dem Abend im Champions League Modus duellieren. Für die Spieler heißt es, in der Gruppenphase ( 4 Gruppen ) möglichst viele Punkte zu holen. Um dann ein eventuell leichteres Los im Achtelfinale zu bekommen. Die Gruppenphase wird mit Hin- und Rückrunde gespielt, alle weiteren Spiele finden im KO System statt. Heißt bei unentschieden geht es erst in die Verlängerung und dann ins Elfmeterschießen. Die Gruppen werden mittels einer Auslosung vor Beginn des Finalabends gebildet. Jede Gruppe wird aus jeder Mannschaft einen Spieler enthalten. Nach Beendigung der Gruppenphase werden die Punkte zusammengetragen und die beste Mannschaftsleistung ermittelt. Direkt im Anschluss beginnen die Finalen Spiele, bis letzten Endes der Sieger und somit Gewinner des „Trikot seiner Wahl“ fest steht. Die Siegerehrung selbst, findet dann auf der kommenden Jahreshauptversammlung statt.

Im Anschluss am Turnier findet eine After Show Party statt und wir freuen uns mit Euch den Abend so gut ausklingen zu lassen. Zusätzlich zum FIFA Turnier bieten wir auch eine Dartscheibe an, an dem sich ebenfalls gemessen werden kann.

 

Der Verein wünscht nochmal allen viel Glück und ein gutes Händchen bei der FIFA 16 Vereinsmeisterschaft.